MINIMAX

Im Jahre 1902 ließ sich MINIMAX-Gründer Wilhelm Graaff die legendäre „Spitztüte“ patentieren und führte damit den ersten wirklich wirkungsvollen Feuerlöscher auf dem deutschen Markt ein. 1905 wurde die Produktion von Feuerlöschgeräten von Berlin nach Neuruppin verlagert und der Jahresabsatz erreichte schon 65.000. Nur vier Jahre nach der Patentierung war MINIMAX im Jahre 1906 weltweit die Nummer 1 und besaß Auslandsgesellschaften in Europa und den USA. Nach Zerstörung der Verwaltungsgebäude in Berlin und der Enteignung des Werkes Neuruppin wurde Minimax nach 1945  in Westdeutschland neu aufgebaut. In Bad Urach bei Stuttgart entstand 1953 die modernste Fabrik Deutschlands für Feuerlöscher, Löschgeräte und Löschanlagen für Feuerwehrfahrzeuge. 1958 erfolgte eine Erweiterung des Werkes in Bad Urach und 1959 erhielt das erste universelle ABC-Löschpulver seine amtliche Zulassung. Nachdem 1967 ein Forschungszentrum für Brandschutz in Bad Oldeslohe entstanden ist und die MINIMAX 1969 von Preussag erworben wurde, folgte 1991 die Gründung der MINIMAX GmbH mit Hauptsitz in Bad Oldelohe und einer Zweigniederlassung in Bad Urach. 2002 feierte MINIMAX 100-jähriges Jubiläum und wurde ein Jahr später von Investcorp übernommen. MINIMAX GmbH und MINIMAX Holding verschmolzen zur MINMAX GmbH & Co. KG. In den Jahren 2006-2007 wurde MINIMAX von der Industri Kapital erworben und vergrößerte durch die Übernahme der Consolidated Fire Protection (CFP) den Geschäftsbereich in den USA. 2009 erfolgte die Einweihung des Neuen Brandschutz-Zentrums in Bad Oldeslohe und 2010 der Zusammenschluss mit Viking.

(Quelle Bild & Text: www.minimax.de)

Pulverfeuerlöscher
MINIMAX Typ PG 12 Bj. 1961
MINIMAX Typ RU 12 Bj. 1974
MINIMAX Typ HN 6 a Bj. 1992 NEU!

2 Responses to MINIMAX

  1. Christoph Schumacher sagt:

    Ich hätte da einen:

    http://www.ebay.de/itm/160661524353?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1555.l2649

    Viel Erfolg
    Leider kein Versand…

    • cmueller81 sagt:

      Hi Christoph,
      ja, danke für den Link – ein schönes Stück, welches immer seltener wird. Hab ich natürlich schon entdeckt bei ebay 😉 Aber bis nach Köln zu fahren ist mir etwas weit und das schaffe ich zeitlich auch gar nicht 😉

      Beste Grüße

      Chris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: